www.mamboteam.com
Startseite arrow Wir über uns
22. 07. 2017
Wir über uns
Liebe Leserinnen und Leser dieser Seite,

wir begrüßen Sie ganz herzlich in Thüringen, dem grünen Herz Deutschlands.

Unsere Seite ging im März 2006 ans Netz. Wie bisher wollen wir uns auch weiterhin bemühen, neue interessante Inhalte einzustellen und den Umfang der Seite in vielfältiger Weise zu erweitern. Dazu gehören natürlich auch die Vorstellung und Begleitung der Projekte und anderen Aktivitäten unserer Mitstreiter.
Ende 2005 startete ein Redaktionsteam von neun MitarbeiterInnen mit der Planung und dem Aufbau der Seite. Von August 2007 bis Januar 2010 wurde die Betreuung der Seite im wesentlichen durch ein Quartett im Rahmen einer für Erfurt geförderten Beschäftigung weitergeführt, unterstützt von Naturbrieflern der „ersten Stunde“.
Die verbliebenen Mitstreiter haben sich verpflichtet, die Pflege der Seite ab Februar 2010, soweit es ihnen möglich ist, ehrenamtlich weiterzuführen. Wir werden also auch weiterhin für Sie da sein und möchten Sie einladen, sich mit Ihren Ideen an der Gestaltung der Seite zu beteiligen. Wir müssen jedoch auf die Einschränkung hinweisen, dass wir nur noch an ca. ein bis zwei Wochentagen unter unserer bisherigen Telefonnr. 0361 / 7644157 erreichbar sind. Bitte wenden Sie sich zuerst unter 0361 / 7429551 an Herrn Jürgen Zerull, der Ihre Anliegen dankenswerterweise aufnehmen und an uns weiterleiten wird (siehe auch unter Kontakt und Impressum).

"Thüringer Naturbrief" ist als „zentrale“ Informationsplattform für Thüringen gedacht, von der aus viele Links auf andere Seiten führen. Wir wollen Thüringen als lebensfrohes und spannendes Land mit seinen interessanten Orten und Gegenden vorstellen.
Wir werden eigene Beiträge erarbeiten und damit die Ergebnisse unserer Arbeit vorstellen, möchten aber auch viele Beiträge anderer veröffentlichen.
Natur, Umwelt, Geologie, Geschichte, Aktuelles, usw., alles soll seinen gebührenden Platz finden. Alle Gemeinden Thüringens sollen sich wiederfinden können, mit uns vernetzen, und so am Gelingen des Vorhabens teilhaben.
Fragen wie: „Wo finde ich die Quelle des Flusses Gera?“, „Welcher schöne und erlebnisreiche Wanderweg führt mich durch das Schwarzatal?“, „Wann und wo wurde eine Persönlichkeit in Thüringen geboren und was hat diese (für Thüringen) geleistet oder erreicht?“ „Wo hat es mir in Thüringen gefallen und warum?“…wollen wir hier beantworten und Ihnen damit ein buntes Bild über Thüringen zeigen.
Thüringen, das grüne Land in der Mitte Deutschlands, ist immer einen Besuch wert!
Anregungen, Hinweise, Hilfe und alles andere, was unserem Ziel dient, nehmen wir gern entgegen.
Ohne die Mitarbeit aller an der Natur und Thüringen interessierten Bürgerinnen und Bürgern wird diese Seite nur langsam Gestalt annehmen. Anders: Je mehr Beiträge wir erhalten, umso schneller wächst sie.

Wer kann am Thüringer Naturbrief teilnehmen?
Eine ganz einfache Antwort: Jeder!

Biologische oder geologische wissenschaftliche Projekte oder Arbeiten aus Thüringer Schulen sollen genauso Platz finden wie Traditionen, spannende Events, Burgfeste usw.
Forschungsergebnisse von Vereinen, Institutionen, Gruppen, Angebote ökologischer Landwirtschaftsbetriebe, von Tourismusverbänden usw. sollen sich hier präsentieren, entweder als konkreter Beitrag oder als Link. Wandertouren, Naturdenkmale, wichtige historische Bauten, deren Besuch sich lohnt, sollen vorgestellt werden.
Wir können nicht alles wissen und nicht alles selbst tun und auch nicht ständig alle Seiten nach neuen Informationen durchforsten.
Deshalb kommen Sie auf uns zu und „verlinken“ Sie sich mit uns.
Wir laden Sie alle ein, diesen Naturbrief mitzugestalten.
Dabei soll insbesondere auch kleinen Gruppen, Vereinen, einzelnen Bürgerinnen und Bürgern, die (noch) nicht über das Know-how verfügen, eine eigene Seite zu entwickeln oder zu unterhalten, die Möglichkeit geboten werden, ihre Projekte und Ergebnisse eigener Forschung darzustellen.
Wir bitten aber dabei zu beachten, dass wir keine Rechte Dritter (Warenzeichenrechtem, Copyrights usw.) verletzen wollen, z.B. auch Rechte an geistigen Ergebnissen. Es sollte sich deshalb um Ergebnisse eigener Arbeit und Forschung handeln oder die Informations-Quelle, wenn notwenig mit deren Zustimmung) genannt werden.

Eine solche für alle Nutzer offene Plattform braucht natürlich auch ein paar Regeln.
Alle, die einen Beitrag einsenden wollen, beachten bitte den Fahrplan.

Alle, die ohne Beitrag mit uns kommunizieren möchten, nutzen bitte das Kontaktformular.

Beiträge, die zu uns kommen, werden grundsätzlich redaktionell durchgesehen, auf die Einhaltung der Regeln geprüft und dann möglichst schnell der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Wir werden aber immer den (die) Verfasser und deren (geprüfte) Adresse veröffentlichen, bzw. einen Link setzen. Anonyme Beiträge werden nicht veröffentlicht!

Email-Adressen veröffentlichen wir auf unserer Seite zum Schutz vor SPAM’s nur, wenn dies ausdrücklich gewünscht wird, bzw. in einer Weise, die SPAM’s weitestgehend ausschließt.

Für Inhalte verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Inhaber verantwortlich, wir lehnen deshalb bereits hier jegliche Haftung oder Verantwortlichkeit ab.

 
Nach oben
Nach oben