www.mamboteam.com
Startseite arrow Naturschutz arrow Nationale Naturlandschaften arrow Nationalparke arrow Hainich arrow „Auf Augenhöhe“ - der Baumkronenpfad im Hainich
27. 05. 2017
„Auf Augenhöhe“ - der Baumkronenpfad im Hainich PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Klaus Fischer   
06. 09. 2007

„Auf Augenhöhe“ - der Baumkronenpfad im Hainich
 


Ein besonderer Anziehungspunkt im Nationalpark Hainich, dem mit 13.000 ha größten zusammenhängenden Laubwaldgebiet Deutschlands, ist der 300 m lange Baumkronenpfad.

 

 

Baumkronenpfad im Hainich             Baumkronenpfad im Hainich

   

Ein faszinierendes Erlebnis mit einem ganz ungewohnten Blickwinkel findet sich der Besucher in 25 m Höhe zwischen den Wipfeln der verschiedensten Laubbäume wieder und kann  einen Einblick in bisher für uns verschlossene Lebensräume erhalten.

 

 

Baumkronenpfad im Hainich          Baumkronenpfad im Hainich 

  

 

Vom 44 m hohen Aussichtsturm hat man einen weiten Blick über den Hainich bis zum Harz mit dem Brocken, das Thüringer Becken bis zum Inselsberg.

 

 

Blick in Richtung Brocken          Blick in Richtung Inselsberg 

 

 

Im Areal des Pfades kann man auch den dicksten und wohl ältesten Baum des Nationalparks bewundern.

 

 

Baumstudie          Baumstudie 

  

 

Mit weit über 500 Jahren, einem Umfang von 5,45 m und einem Durchmesser von 1,75 m, hebt sich die Alte Eiche neben nicht minder stattlichen Buchen und Eichen wieder.

 

 

Impressionen:

 

 

Baumkronenpfad im Hainich          Schmetterlingsskulptur

 

Fernblick          Über den Baumkronen 

 

Entfernungsanzeiger zu anderen Nationalparks          Ferne und viel Himmel 

 

 

Text und Fotos : Klaus Fischer

 

 

Weitere Informationen :                                                             Fotos Baumkrone (Karte)

 

 

Tel.:                 03603 / 834424

Fax:                 03603 / 834421

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

www.baumkronenpfad-hainich.eu

 

Letzte Aktualisierung ( 18. 09. 2008 )
 
weiter >
Nach oben
Nach oben