www.mamboteam.com
Startseite arrow Naturschutz arrow Besonders geschützte Biotope arrow Seggen-, Binsen- und Hochstaudenreiche Nasswiesen und nicht intensiv genutzte Feuchtwiesen
26. 03. 2017
Seggen-, Binsen- und Hochstaudenreiche Nasswiesen und nicht intensiv genutzte Feuchtwiesen

 

Def.:

Seggen-, Binsen- und Hochstaudenreiche Nasswiesen und nicht intensiv genutzte Feuchtwiesen sind gehölzfreie bis gehölzarme, von Gräsern, grasartigen Pflanzen und/ oder Stauden beherrschte Flächen auf nassen bis wechselnassen Standorten, die durch hochanstehendes Grund-, Stau- oder Quellwasser, z.T. auch durch zeitweilige Überflutung geprägt und durch extensive Mahd oder Beweidung entstanden sind sowie nicht oder nur mäßig gedüngt werden.


 


Diese Kategorie ist leer

Nach oben
Nach oben