www.mamboteam.com
Startseite arrow Naturbrief unterwegs arrow Arbeitstreffen, Präsentationen arrow 2. Arbeitstreffen akuTh, Erfurt 23.03.2009
22. 08. 2017
2. Arbeitstreffen akuTh, Erfurt 23.03.2009 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Klaus Fischer   
24. 03. 2009

2. Arbeitstreffen akuTh – Arbeitskreis Umweltbildung Mittelthüringen am 23.03.2009

 

Der „Blaue Salon” im Haus der Dienste bot den Teilnehmern einen ungewohnten Blick über die Landeshauptstadt und gab einen guten Einstieg in den ersten Tagesordnungspunkt, die Reflexion des Thüringer Aktionsplanes 2007/2008 mit der World-Cafe-Methode.

 

Dächerblick nach Dom und Severi Blick auf den Juri-Gagarin-Ring

 

Dr. Michael Brodowski von der Koordinationsstelle UN-Dekade Thüringen moderierte die in wechselnden Gruppen stattfindende Auswertung der Projektarbeit des vergangenen Jahres.

Als Resümee wurden dabei unter anderem folgende Ergebnisse aufgeführt :

  • eine gute Bilanz der beendeten Projekte ;

  • weiterführende Projekte zeigen positive Zwischenergebnisse auf ;

  • verschiedene Projekte mußten auf Grund fehlender finanzieller Mittel im Umfang beschränkt werden, wobei Inhalte und Zielgruppen beibehalten wurden ;

  • für die überwiegende Zahl der Vereine stellt die Bereitstellung der Eigenanteile das größte Problem dar;

  • Reserven sahen einige Teilnehmer in der Vernetzung der Projekte und der öffentlichen Darstellung der Ergebnisse ;

  • im Aktionsplan 2009/2010 erfolgt eine territoriale Gliederung der Projekte; bzw die Gliederung nach inhaltlichen Schwerpunkten oder Zielgruppen wird geprüft ;

  • der Vorschlag, Leistungen der Teilnehmer innerhalb der Arbeitskreises auszutauschen, wird nach Rückfragen geprüft ;

  • als Mangel wurde die langfristige und kontinuierliche Finanzierung von Projekten angesprochen ;

  • ebenso fehlt die unbürokratische Unterstützung bei kurzfristigen Projekten.

 

 

Infos von André Schäfer :

  • Die Förderrichtlinie „Bildung für Nachhaltige Entwicklung” ist noch nicht beschlossen, es können aber bereits Anträge gestellt werden.
  • Der Aktionsplan 2009/2010 wird mit ca.5000 Exemplaren gedruckt.

  • Die Förderrichtlinie „Nachhaltigkeit” steht vor der Verabschiedung.

 

Die nächsten Termine :

22.04.09

Schulenergietag in Gräfinau-Angstedt

 

23.04.09

Runder Tisch zum Thema Aktion Klima – Schule und Klima

 

11.05.09

Nächstes Arbeitstreffen im Färberdorf Neckeroda

 1.Juniwoche

Naturkindertage

 18.-27.09.09

Woche der Nachhaltigen Entwicklung

 

Impressionen vom Arbeitstreffen :

 

Teilnehmer Gespräche

World-Cafe-Methode Gruppen-Arbeit

 

 

Weitere Informationen :

André Schäfer
Nachhaltigkeitszentrum Mittelthüringen
IG Stadtökologie Arnstadt e.V.
Tel.: 03628 / 640723
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 

Text / Fotos : Klaus Fischer

Letzte Aktualisierung ( 24. 03. 2009 )
 
< zurück   weiter >
Nach oben
Nach oben