www.mamboteam.com
Startseite arrow Behörden / Gesetze ... arrow ... in Thüringen arrow Frühere Verordnungen über Naturdenkmale im Raum Erfurt
23. 05. 2019
Frühere Verordnungen über Naturdenkmale im Raum Erfurt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Detlef Tonn   
25. 04. 2008
Beitragsinhalt
Übersicht
Kreis Weißensee
1.Nachtrag Kr.Weißensee
Nachtrag (2) Kr.Weißensee
Nachtrag Findlinge Kr.Weißensee
Stadtkreis Erfurt 1936
Erfurt 1993

Amtsblatt der Preußischen Regierung zu Erfurt. Ausgabe B
Stück 52. Ausgegeben Erfurt, den 24. Dezember 1937. (607) S. 153

 

Nachtragsverordnung zur Sicherung
von Naturdenkmalen im Kreise Weißensee/Thür.

Auf Grund der §§ 3, 12 Abs. 1, 15 und 16 Abs. 1 des Reichsnaturschutzgesetzes vom 26. Juni 1935 (RGBl. I S. 821) sowie der §§ 7 Abs. 1 bis 4 und 9 der Durchführungsverordnung vom 31. Oktober 1935 (RGBl. I S. 1275) wird mit Zustimmung der höheren Naturschutzbehörde die Verordnung des Unterzeichneten vom 25. Februar 1936 (ABl. vom 30. 5. 1936 Stück 22 S. 62) für den Bereich des Kreises Weißensee/Thür. auf das in nachfolgender Liste aufgeführten Naturdenkmale mit dem Tage der Bekanntgabe dieser Nachtragsverordnung ausgedehnt:

 

Liste der Naturdenkmale.

Lfd. Nr.
im Natur-denkmal-
buch

Bezeichnung,
Anzahl, Art, Name
der Naturdenkmale

Angaben über die Lage der Naturdenkmale :

Stadt-, Landgemeinde, Ortsbezirk, Gemarkung, Forstamt

Meßtischblatt 1 : 25000, Jagen-Nummer, Flur-, Parzellen-Nr., Eigentümer

Lagebezeichnung nach festen Geländepunkten (Himmelsrichtung, Entfernung und dgl.)

1

2

3

4

5

17

5 Schwarzpappeln
1 Rüster

Kl. Ballhausen

Freiherr v. Lucius, Gr. Ballh.

an der Herrenwiese im Schloßpark d. Frhr. v. Lucius

18

1 Schwarzpappel

Kl. Ballhausen

Freiherr v. Lucius, Gr. Ballh.

an der Ausfahrt nach Tennstedt

19

1 Eiche

Kl. Ballhausen

Freiherr v. Lucius, Gr. Ballh.

Am Westrand des Parkes an der Öde

20

1 Linde

Gemeindebezirk Wandersleben

Gemeinde Wandersleben

Dorfplatz bei der Wirtschaftsschule

21

3 Linden

Gemeindebezirk Wandersleben

Gemeinde Wandersleben

Straße von Wandersleben nach Mühlberg vor dem Gasthaus Freudenthal

22

1 alte Buche

Gemeindebezirk Bechstedt-Wagd

Gemeinde Bechstedt-Wagd

Am Bechstedter-Triftweg

23

1 Linde

Gemeindebezirk Bechstedt-Wagd

Gemeinde Bechstedt-Wagd

an der Straßenkreuzung am Eingang zum Dorf von Egstedt

24

Spring (Quelle)

Gemeindebezirk Mühlberg

Gemeinde Mühlberg

im Ort

25

Gründelslochquelle mitsamt der unter Nr. 6 bereits geschützten

 

 

 

Weißensee/Th., den 18. November 1937.

Der Landrat.
M a i z m a n n.

– L III –



Letzte Aktualisierung ( 23. 10. 2014 )
 
< zurück   weiter >
Nach oben
Nach oben