www.mamboteam.com
Startseite
14. 11. 2019
Sonderausstellung Angermuseum Erfurt: Bartholomäus Bellermann und Heinrich Dornheim PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Detlef Tonn   
04. 09. 2019
Erfurt, Angermuseum | Kunstmuseum der Landeshauptstadt

Demnächst: Sonderausstellung  Grafikkabinett  17. November 2019 - 02. Februar 2020
Aufmunterung zur Kunst: Bartholomäus Bellermann und Heinrich Dornheim | Malerei, Zeichnung.
Eröffnung: Samstag, 16. November 2019, 16 Uhr.

Kuratorin:Cornelia Nowak
Tel. (03 61) 655 16 53
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Willkommene Präsentation zur bildenden Kunst in Erfurt im Übergang des 18. zum 19. Jh. Dazu wurde das bekannte und am Angermuseum aufbewahrte Werk von Nikolaus Christian Heinrich Dornheim (1772-1830) neu gesichtet und in seiner Zuschreibung überprüft.

Neben dem kunsterfahrenen und für Erfurt bekannten Maler Dornheim wird auch dem Werk des Zeitgenossen, Laienmalers und Sammlers Joh. Bartholomäus Bellermann (1756-1833) Raum gegeben, der sich auf seine Art in seinen Bildern ebenfalls der Darstellung seiner Heimatstadt Erfurt widmete und uns da historisch wertvolle Ansichten überlieferte. Daneben trat er als Förderer der Kunst auf, dessen Name dem einen oder anderen Ausstellungsbesucher aus der kürzlich im Hause gezeigten Schau seines Enkels Ferdinand Konrad Bellermann (1814-89) noch bekannt vorkommen wird. Der Fabrikant und Kaufmann J.B. Bellermann war bis in höchste städtische Kreise sehr gut vernetzt, wie man heute sagen würde, so auch mit dem mainzischen Statthalter und ebenfalls Kunstförderer Dalberg (1744-1817).

→ https://kunstmuseen.erfurt.de/km/de/service/aktuelles/ausstellungen/2019/131330.html
Erfurt, Angermuseum - Kunstmuseum der Landeshauptstadt
Dornheim, Nikolaus Christian Heinrich - Maler, Grafiker
Bellermann, Johann Bartholomäus - Maler, Xylothekhersteller, Entomologe, Sammler

Letzte Aktualisierung ( 04. 09. 2019 )
 
weiter >
Wer ist online
Nach oben
Nach oben