www.mamboteam.com
Startseite arrow Flora arrow Allgemein arrow Kleine alte Alleen in Erfurt
21. 09. 2020
Kleine alte Alleen in Erfurt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Detlef Tonn   
16. 01. 2020
Beitragsinhalt
Einleitung
Brühler Garten
Dittelstedt, Friedhof
egapark
Espach-Promenade
Friedrich-List-Straße
Gispersleben, Am Kanal
Lessingstr.
Melchendorf, Schulzenweg
Molsdorf, Palmberg
Stotternheim, Friedensallee
Vieselbach, Lindenallee
Anhang: Weitere Alleen
Literatur | Quellen | Links

Vieselbach, Lindenallee

Lage

straßenbegleitend, zwischen Rathausstraße im S und Altenburg im N; links entlang des Linderbachs

Länge

ca. 175 m

Grundriss

  • Anzahl der Baumreihen: zweireihig (einfach); in w Reihe 10 Bäume, davon 2 Nachpflanzungen, Bäume jedoch nur in den Endbereichen der Allee, dazwischen fehlend (Lücke); in o Reihe auf Grünstreifen, am oberen Uferböschungsrand, 16 Bäume, davon 4  Nachpflanzungen.
  • Reihungen: nahezu gegenständig bei den vorhandenen Paaren an den Enden der Allee
  • Baumkronendach: überwiegend offen, da lückig, nur im n Teil geschlossen | Baumabstand innerhalb der Reihe: einige bei ca. 9-10 m, sonst variabel
  • Verlauf: gerade

Aufriss

freiwachsend, natürlich

Baumart(en)

eine: Linde (Tilia), Neupflanzungen in Lücken

Wegbelag

fest: Straßenbelag Asphalt; sonst wasserbindend: Gras, kein fester Gehweg.

VieselbachLindenallee
Vieselbach, Lindenallee, Blick vom s Ende nach N, Fotos: 05.09.2017
VieselbachLindenallee
Vieselbach, Lindenallee, Blick von der Mitte nach N
VieselbachLindenallee
Vieselbach, Lindenallee, Blick vom s Ende, Einmündung in die Rathausstraße, nach N, Gesamtanicht. Rechts fließt der Vieselbach
VieselbachLindenallee
Vieselbach, Lindenallee, dichtstehende Starkbäume am n Ende
VieselbachLindenallee
Vieselbach, Lindenallee, Kronen dieser Starkbäume

 



Letzte Aktualisierung ( 26. 02. 2020 )
 
weiter >
Nach oben
Nach oben