www.mamboteam.com
Startseite arrow Flora arrow Allgemein arrow Kleine alte Alleen in Erfurt
21. 02. 2020
Kleine alte Alleen in Erfurt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Detlef Tonn   
16. 01. 2020
Beitragsinhalt
Einleitung
Brühler Garten
Dittelstedt, Friedhof
egapark
Espach-Promenade
Friedrich-List-Straße
Gispersleben, Am Kanal
Lessingstr.
Melchendorf, Schulzenweg
Molsdorf, Palmberg
Stotternheim, Friedensallee
Vieselbach, Lindenallee
Anhang: Weitere Alleen
Literatur | Quellen | Links
Anhang: Weitere Alleen

Geschwister-Scholl-Straße

Lage

straßenbegleitend, zwischen Leipziger Platz im W und Hallesche Straße im O

Länge

ca. 380 m

Grundriss

  • Anzahl der Baumreihen: zweireihig (einfach)
  • Baumkronendach: offen | geschlossen | Baumabstand innerhalb der Reihe: enger oder weiter
  • Verlauf: im w Teil gerade, o Rathenaustraße leicht bogig

Aufriss

  • freiwachsend, natürlich
  • Schnitt/Formung: gekappt | Einzelkrone beschnitten | durchgehend  beschnitten | besonders geformt

Baumart(en)

?

Wegbelag

fest: Pflasterungen

Gispersleben, an Zeulenrodaer Straße

Lage

zwischen Zeulenrodaer Straße und neu Gera-Fußgängerbrücke Kilianipark; pfadbegleitend, nach S wendend

Länge

ca. 70 m

Grundriss

  • keine Allee im eigentlichen Sinne, denn beidseitige Baumreihen fehlen, kleine Bäume sind noch überwiegend in der n Reihe zu finden, in s Reihe Gebüsch. Jedenfalls bildet sich in der Vegetationszeit ein für Erfurt seltener schattiger Tunnelgang, der den entsprechenden Aspekt bei Alleen unmittelbar erlebbar macht.
  • Baumkronendach: geschlossen
  • Verlauf: leicht gebogen

Aufriss

freiwachsend, natürlich

Baumart(en)

eine: ?

Wegbelag

wasserbindend: Pfad, Sand

Leipziger Straße

Lage

straßenbegleitend, zwischen Marie-Elise-Kayser-Schule im W und Einmündung Reißhausstraße im O

Länge

ca. 230 m

Grundriss

  • Anzahl der Baumreihen: zweireihig (einfach); n Reihe (am w Ende 4 Bäume „später“ einsetzend): 15 Bäume; s Reihe: 18 Bäume, davon eine Nachpflanzung
  • Reihungen: gegenständig dort wo es im Gegenüber nicht durch Einfahrt oder Parkfläche verhindert wurde, sonst abweichend
  • Baumkronendach: offen | Baumabstand innerhalb der Reihe: weiter
  • Verlauf: gerade

Aufriss

  • freiwachsend, natürlich
  • Krone hochsitzend, damit unproblematisch für höhere Fahrzeuge

Baumart(en)

  • eine: Amerikanische Gleditschie (Gleditsia triacanthos 'Skyline'), auch Lederhülsenbaum. Die Sorte 'Skyline' ist schnell und hoch wachsend, findet heute häufig als Straßenbaum Verwendung.
  • gepflanzt: 1999

Wegbelag

fest: Straßenbelag Aspalt, Bürgersteig Platten

Für Bildwechsel Zeiger jeweils ins Bild führen: Ende Oktober, kurzzeitig goldgelbe Herbstfärbung, Fotos: 14.10.2019

LeipzigerStrasse
Leipziger Straße von W, Allee mit Lederhülsenbaum (Gleditsia triacanthos 'Skyline'), Fotos: 10.06.2017
LeipzigerStrasse
Leipziger Straße vom s Gehweg
LeipzigerStrasse
Leipziger Straße, li. Marie-Elise-Kayser-
Schule
LeipzigerStrasse
Leipziger Straße, Baumkrone Amerikanische Gleditschie: Blätter sind einfach oder doppelt gefiedert

 

Nordhäuser Straße

Lage

einseitig straßenbegleitend, reine Gehwegallee, w Nordhäuser Straße im Bereich Thüringen Park zwischen Europaplatz, Höhe Busausfahrt, im NW und Einmündung Lissabonner Straße im SO.
Straßenalleen in diesem Bereich befinden sich abschnittsweise an der Straße Europaplatz, Dubliner und Lissabonner Straße.

Länge

ca. 790 m incl. Lücken/Einmündungen

Grundriss

  • Anzahl der Baumreihen: zweireihig (einfach); w Reihe: 6 20 21 34 81 Bäume, eine Lücke (Wegeinmündung); o Reihe: 78 Bäume, drei Lücken (fehlend). Drei beidseitige Lücken am Thüringen Park (ca. 65 m),  sowie Einmündungen an Straße Europaplatz (ca. 25 m) und Weg/Borntalsgraben (ca. 30 m)
  • Reihungen: gegenständig
  • Baumkronendach: offen | geschlossen | Baumabstand innerhalb der Reihe: ca. 8 m
  • Verlauf: gerade, zu SO-Ende leicht  bogig

Aufriss

freiwachsend, natürlich

Baumart(en)

  • ?
  • gepflanzt: ca. 1993 

Wegbelag

  • fest: Straßenbelag Aspalt, Gehweg Platten
  • wasserbindend: Grünstreifen

Rathenaustraße

Lage

straßenbegleitend, zwischen Geschwister-Scholl-Straße im NW und Iderhoffstraße im SO

Länge

ca. 340 m

Grundriss

  • Anzahl der Baumreihen: zweireihig (einfach)
  • Baumkronendach: offen | Baumabstand innerhalb der Reihe: variabel
  • Verlauf: fast gerade, kleiner Versatz Kreuzung Theo-Neubauer-Straße

Aufriss

freiwachsend, natürlich

Baumart(en)

eine: ?

Wegbelag

fest: Straßenbelag Aspalt, Bürgersteig Platten

Straße des Friedens

Lage

straßenbegleitend, zwischen Benaryplatz im NW und Pförtchenstraße / Dalbergsweg im SO, am nw Ende zwischen Parkanlagen.

Länge

ca. 600 m

Grundriss

  • Anzahl der Baumreihen: zweireihig (einfach), abschnittsweise einseitig bzw. lückig
  • Reihungen: gegenständig
  • Baumkronendach: offen | Baumabstand innerhalb der Reihe: enger oder weiter
  • Verlauf: ab Bergstrombrücke nach nw gerade, nach so  geschlängelt

Aufriss

freiwachsend, natürlich

Baumart(en)

eine: Ginkgo (Ginkgo biloba), Neupflanzungen

Wegbelag

fest: Straßenbelag Asphalt, Bürgersteig Platten

Windhorststraße / Friedrich-Ebert-Straße

Lage

straßenbegleitend, zwischen Schillerstraße/Stadtpark im N und Käthe-Kollwitz-/Werner-Seelenbinder-Straße, am n Beginn entlang am O-Rand des Stadtparks

Länge

ca. 1,64 km

Grundriss

  • Anzahl der Baumreihen: zweireihig (einfach)
  • Reihungen: nahezu gegenständig
  • Baumkronendach: offen | Baumabstand innerhalb der Reihe: verschieden, insbesondere durch Lücken
  • Verlauf:  im n Teil leicht geschlängelt, sonst gerade

Aufriss

freiwachsend, natürlich

Baumart(en)

eine : Linde (Tilia)

Wegbelag

fest: Straßenbelag Aspalt, Bürgersteig Platten



Letzte Aktualisierung ( 07. 02. 2020 )
 
weiter >
Nach oben
Nach oben