www.mamboteam.com
Startseite arrow Flora arrow Allgemein arrow Kleine alte Alleen in Erfurt
21. 02. 2020
Kleine alte Alleen in Erfurt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Detlef Tonn   
16. 01. 2020
Beitragsinhalt
Einleitung
Brühler Garten
Dittelstedt, Friedhof
egapark
Espach-Promenade
Friedrich-List-Straße
Gispersleben, Am Kanal
Lessingstr.
Melchendorf, Schulzenweg
Molsdorf, Palmberg
Stotternheim, Friedensallee
Vieselbach, Lindenallee
Anhang: Weitere Alleen
Literatur | Quellen | Links

egapark, Auf der Cyriaksburg

Lage

wegbegleitend, am NO-Rand des egaparks, zwischen Eingangsbereich Gothaer Platz im N und ehem. Grolmannshöhe / Gästehaus im S, am NO-Rand des egapark-Geländes, oberhalb der Cyriakstraße und dieser etwa folgend, Nord-Süd-Verlauf

Länge

ca. 335 m

Grundriss

  • Anzahl der Baumreihen: zweireihig (einfach); in o Reihe unterhalb der Kurve ein Baum (Neupflanzung), oberhalb der Kurve 32 Bäume (davon 14 Neupflanzungen), mindestens 2 Baumfällungen (2019); in w Reihe unterhalb der Kurve 8 Bäume, 2 Baumfällungen (2019), oberhalb der Kurve 36 Bäume (davon 14 Neupflanzungen). N vor dem egapark-Gelände Reste der Fortsetzung der historischen Allee in o Reihe 2, in w Reihe 5 Starkbäume.
  • Reihungen: wechselständig
  • Baumkronendach: überwiegend geschlossen | Baumabstand innerhalb der Reihe: bei Neupflanzungen enger, Altbestand weiter
  • Verlauf: abknickend nach ca. 65 m vom n Beginn, die beiden Teilabschnitte gerade

Aufriss

  • freiwachsend, natürlich
  • Schnitt/Formung: Einzelkronen beschnitten

Baumart(en)

  • eine: Gewöhnliche Rosskastanie (Aesculus hippocastanum).
  • gepflanzt: älteste Bäume im 19. Jh., Neupflanzungen 2019 in den entstandenen Lücken.
    Baumfällungen 2019 an verschiedenen Stellen, an der ehem. Grolmannhöhe, Abzweig Gartenbaumuseum, auch Wegmitte, Baumscheiben der Schnittstelle überwiegend intakt erscheinend, Fällungsgründe anderer Art, jedoch unbekannt. 

Wegbelag

fest: Straßenbelag Asphalt, neu 2019. Die Allee ist zugleich Zufahrtsstraße für Privatanwesen am NO-Rand des egaparks sowie Besucher des Gartenbaumuseums mit Sondergenehmigung.

egapark
egapark, Kastanienallee, Blick nach S, die Allee hinauf, Nähe O-Eing.,
11.06.2017
egapark
egapark, Kastanienallee, w Baumreihe, 11.06.2017
egapark
egapark, Kastanienallee, Blick hinauf zur ehem. "Grollmannshöhe", 11.06.2017
egapark
egapark, Kastanienallee, Fällung Anfang 2019 im oberen Teil, o Baumreihe,

16.02.2019

egapark
egapark, Kastanienallee,frisch gefällter Baumstumpf,
sieht gesund aus, 16.02.2019
egapark
egapark, Kastanienallee, weitere Fällung Anfang 2019 im oberen Teil,
o Baumreihe, 16.02.2019
egapark
egapark, Kastanienallee, auch hier der Eindruck gesunder
Querschnitt, 16.02.2019
egapark
egapark, Kastanienallee, ehem. "Grolmannshöhe", Abzweig Cyriaksburg,
vor Gästehaus, 16.02.2019
egapark
egapark, Kastanienallee, Baumstumpf Nahansicht,
Stammmitte braun, weichlich, 16.02.2019

In der Krautschicht sind einige Frühlingsblüher heimisch: Winterling (Eranthis hyemalis) → Winterlinge in Erfurt, besonders im unteren Bereich teils flächig, Krokusse (Crocus), Hohler Lerchensporn (Corydalis cava) → Hohler Lerchensporn in Erfurt.



Letzte Aktualisierung ( 07. 02. 2020 )
 
weiter >
Nach oben
Nach oben