www.mamboteam.com
Startseite
21. 02. 2020
Kabinettausstellung Museum für Naturkunde Gera: Pohlitzer Meteoriteneinschlag 1819
Geschrieben von Detlef Tonn   
10. 07. 2019
Gera, Museum für Naturkunde

Kabinettausstellung  13. Oktober 2019 - 22. März 2020
Der Stein, der vom Himmel fiel | Zum 200-jährigen Fall-Jubiläum des Pohlitzer Meteoriten

Am Eröffnungstag der Ausstellung vor genau 200 Jahren ging gegen 8 Uhr auf einem Feld zwischen Pohlitz (Bad Köstritz) und Langenberg (Gera) ein Meteorit nieder. Zwei Tage später, am 15. Oktober 1819, entdeckte der Gutsbesitzer Rothe die Einschlagstelle mit ca. 1 Meter Durchmesser auf seinem Feld. Der dunkel verkrustete „Stein“, der sich später als häufiger Steinmeteorit “Chondrit L5” herausstellte, war 14 cm groß und ca. 3 kg schwer.

Letzte Aktualisierung ( 14. 10. 2019 )
weiter …
 
Thüringer Naturbrief
Geschrieben von Administrator   
04. 06. 2006
Vielfältiges Wissen zum grünen Herzen Deutschlands

Auf unseren Seiten wird der Freistaat in seiner natürlichen und kulturellen Struktur vorgestellt; mit Beiträgen von A wie Aue bis Z wie Zaunkönig werden allgemeine und spezielle Antworten auf viele Fragen zu unserem Bundesland gegeben.
Thüringen bildet mit seiner Landeshauptstadt Erfurt den geografischen Mittelpunkt Deutschlands und ist aufgrund seiner herrlichen Naturräume und der vielfältigen kulturellen Angebote touristisch einzigartig. Vor allem Weimar, der Platz an dem Goethe Teile seiner Werke schrieb und wo der Poet Schiller und der Komponist Liszt lebten, macht(e) Thüringen weithin bekannt und lockt jährlich viele Besucher aus aller Welt an.
Auch der Thüringer Wald, der mit dem Rennsteig einen der ältesten Wanderwege Deutschlands präsentiert, ist als Ort der Erholung weithin bekannt und beliebt.

Bad Langensalza, Friederikenschloesschen   Thüringer Wald   Bad Langensalza, Japanischer Garten   Thüringer Wald

Letzte Aktualisierung ( 23. 11. 2017 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 5 - 6 von 6
Wer ist online
Nach oben
Nach oben